Kreisverband Frauenunion Emmendingen
Presse
08.02.2021, 15:00 Uhr
Frauen Union Südbaden plädiert für lokale Lockerung des Lockdowns

Die Frauen Union Südbaden macht sich für Lockerungen der geltenden Corona-Regeln stark. Da man den Virus und seine Gefährlichkeit jetzt besser einschätzen könne und auch entsprechende Maßnahmen wie FFP2 Masken, Tests und Konzepte zur Eindämmung der Verbreitung vorhanden sind, sollte man mit Lockerungen in Schulen und Kindergärten, in der Gastronomie (Speisegaststätten), im Friseurgewerbe und anderen Wirtschaftszweigen beginnen, argumentiert die Frauen Union. Ein Großteil der Menschen, die sich mit dem Virus infizieren, haben oft eher einen milden Krankheitsverlauf, aber es gibt auch sehr schwere. Eine signifikante Erhöhung der Todesrate gibt es, wie man heute weiß, hauptsächlich bei einer bestimmten Bevölkerungsgruppe, bei alten Menschen in Altersheimen. Sie gilt es besonders zu schützen. Jeder Mensch, der an dem Virus erkrankt oder stirbt, ist einer zu viel, aber nun leidet auch die Bevölkerung, die sich überwiegend an die strengen Regeln hält, immer mehr. Die Belastung des strengen Lockdowns bringt viele Menschen in seelische und psychische Konflikte, in Existenzängste, in schlechtere krankenhäusliche Versorgung, durch das Aussetzten von nötigen Untersuchungen und Operationen wegen Corona. Wirtschaftliche Einbrüche, familiäre Konflikte, und versäumte Schulzeiten für Kinder, fehlende soziale Kontakte, Isolation, fehlende Zuneigung, Berührung und Liebe können gefährlich werden. Diese Entwicklungen sollten den Effekten eines weiteren strengen Lockdowns gegenübergestellt und abgewogen werden. Lockerungen können aber nur möglich sein, wenn alle mit ihnen verantwortungsvoll umgehen. „Es muss uns klar sein, dass der Virus uns noch lange begleiten wird, trotz der begonnenen Impfungen“, sagt Helga Gund, die Bezirksvorsitzende der Frauen Union Südbaden.
08.02.2021, 17:49 Uhr

News-Ticker
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


 
 
0.11 sec. | 9319 Visits